Fächerspektrum und Weiterbildungsangebote

Die drei mittelhessischen Hochschulen verfügen mit ihren insgesamt 39 Fachbereichen, 30 Zentren und über 240 Studiengängen über ein breites Fächerspektrum, das für die nachfrageorientierte und bedarfsgerechte Angebotsentwicklung in der Weiterbildung genutzt wird.

Die bereits entstandenen Weiterbildungsangebote wurden von den drei Hochschulen in enger Zusammenarbeit und möglichst in Kooperation mit regionalen Partnern bzw. überregionalen Unternehmen, Institutionen und Organisationen konzipiert, organisiert und durchgeführt.

So konnten in der ersten Förderphase insgesamt 24 weiterbildende Angebote entwickelt werden, die sich auf folgendes Fächerspektrum verteilen.

Zu den einzelnen Angeboten – sortierbar nach Angebotsformat oder anbietender Hochschule – gelangen Sie hier.

Wir verweisen Sie zudem gerne auf die Fachbereichsübersichten der Verbundhochschulen, wenn Sie Interesse an möglichen weiteren disziplinären Anknüpfungen haben: